HAMAM ǀ LANDSCHAFT

Erleben Sie mit Freunden und Bekannten die jahrtausendealte Wellness- und Massagekultur in modernem Ambiente mit kompetenten Massage-Therapeuten/-innen.

1. Duschen

2. Dampfbad (SOGUKLUK)
42°C bei 100% Luftfeuchtigkeit, 10 – 15 Minuten
Vor Massagen ist ein Dampfbadbesuch zum Vorwärmen und zum Öffnen der Poren sehr empfehlenswert.

3. Hamamportal
Zutritt nur mit Jahreskarte Premium oder Einzeleintritt.
Keine Nacktzone, Leinentuch (Pestemal) oder Badehosen sind obligatorisch.

4. Reinigungsbad  KESE & LIF & SABUN)
38°C, 5 – 10 Minuten

5. Erholungsbad (SICAKLIK)
38°C, 10 – 15 Minuten

6. Bademantel-Depot
Pestemal selber gegen Bademantel austauschen

7. Ruheraum – Ruhebänke (CAMEKAN)
30°C, 20 – 30 Minuten
Geheizte Liegesteine und Bänke, Entspannung und Gespräche, Tee und Früchte geniessen

8. Hamamempfang
Beratung und Information, Anmeldung zu Behandlungen

9. Massage (HALVET)
Massagen auf dem warmen Steintisch

10. Schlammbad (RHASSOUL)
42°C, 20 Minuten
Hautpflegeanwendungen mit verschiedenen Schlämmen